ANDROSTOLL 100MG (ANDRO MEDICALS)

ANDROSTOLL 100MG ( ANDRO MEDICALS )

Androstol 100mg/ml
Stanozolol 100 mg/ml
10 Ampullen von 1ml

68,00 €
steuerfrei

 

Androstoll ist ein anaboles und nicht östrogenes Steroid mit dem Wirkstoff Stanozolol.

Androstoll hilft, die Muskelmasse zu erhöhen, Körperfett zu beseitigen, das Gewebe vor Zerstörung zu schützen, es hält Stickstoff, Phosphor, Schwefel, Kalium, Natrium und Wasser im Körper. Aufgrund dieser Eigenschaften ist es beim Bodybuilding, Boxen und Powerlifting beliebt.

Es wird auch in der Medizin zur rekonstruktiven postoperativen Therapie, bei Muskeldystrophie, Osteoporose, Verletzungen der Proteinsynthese, Verletzungen und Verbrennungen, bei Infektionskrankheiten und Bestrahlung, Angioödem, zur Behandlung von hypo- und aplastischer Anämie eingesetzt.

Es kann sowohl für Männer als auch für Frauen sicher sein, aber aufgrund seiner moderaten androgenen Wirkung kann es zur Entwicklung männlicher sekundärer Geschlechtsmerkmale beitragen.

Vorteile
hilft den Muskeln, sich schneller zu erholen;
erhöht die Ausdauer;
erhöht die Muskelmasse;
erhöht die Wirksamkeit anderer Steroide;
hilft Fett zu verbrennen;
erhöht den Appetit;
verursacht keine Wassereinlagerungen in den Muskeln;
erleichtert die Synthese von Protein und Kollagen im Körper.
Androstol verursacht keine Schwellungen und die Leberschäden sind gering bis nicht vorhanden.

Dosierung
Androstoll sollte tief in den Muskel verabreicht werden. Für Erwachsene beträgt die empfohlene Dosis 50 mg/Tag. Anfängern wird empfohlen, mit 10 mg in einer Woche zu beginnen, um das Volumen optimal zu machen.

Während der Behandlung empfehlen wir eine proteinreiche Ernährung für die besten Ergebnisse.

Androstoll ist eine gute Variante für Schnittzyklen, wirkt sich aber leicht auf die Steigerung von Kraft und Muskelmasse aus. Aber gleichzeitig macht es die Muskeln prominenter.

ANDROSTOLL 100MG

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse und Verbesserung der Dienste.
Indem Sie auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung.