Anapolon 50 mg (original)
Anapolon 50 mg (original)
Anapolon 50 mg (original)
Anapolon 50 mg (original)
Anapolon 50 mg (original)
Anapolon 50 mg (original)

Anapolon 50 mg (original)

CONTENT: 20 Tabs/50mg
PRODUCT NAME: Anapolon/Anadrol
SUBSTANCE: Oxymetholone 
30,00 €
steuerfrei

 

Allgemeine Informationen:
Name des Medikaments: OxymetholoneDrug-Klasse: Anabole / androgene SteroideGebräuchliche Markennamen: Anapolon, Androlic, OxymetholoneCommon-Drogenmenge: Tabletten: 50 mg, 100 mg
Verwendung und Wirkungsbereich: Anwendungen: Muskelaufbau, Kraftaufbau. Anabole Komponenten: stark. Androgene Komponenten: stark
Dosisbereich und Anwendungsdauer:Anfänger: nicht für Anfänger geeignetHobby: 50-150mg/TagProfessioneller Bereich: 50-300mg/TagFrauen: nicht für Frauen geeignetAnwendungszeitraum: 4-6 Wochen
Aktiv - Lebensdauer: Weniger als 16 StundenDrogenklasse: Hochgradig androgene / anabole Steroide (oral)Durchschnittliche berichtete Dosierung: Männer 50-300 mg täglich. Frauen 25 mg täglich Akne: Ja Wassereinlagerungen: Ja, hoch Bluthochdruck: Ja Lebergiftig: Ja, sehr hoch DHT-Umwandlungen: Dies ist ein Derivat von DHT Verringert die HPTA-Funktion: Ja Aromatisierung: Umstritten
Dies ist ein orales 17-alpha-alkyliertes Steroid, das stark androgen und stark anabol ist. Berichtete Zuwächse des Körpergewichts von bis zu 20 LBS in den ersten 3 Wochen der Anwendung waren keine Seltenheit. Athleten, die dieses Medikament einnahmen, erlebten bemerkenswerte Kraft- und Erholungssteigerungen. Die Benutzer bemerkten eine deutliche Zunahme der Aggressivität (die, wenn sie sich nur auf das Training konzentrierte, als positiv vermerkt wurde), übermäßige Wassereinlagerungen und Muskelgröße.
Oxymetholon wird häufig als Massenaufbaudroge außerhalb der Saison verwendet, obwohl einige Massenmonster es bis zu 7-10 Tage vor dem Wettkampf verwendet haben, indem sie antagonistische Antiöstrogene und Diuretika gestapelt haben.
Leider ist dieses Medikament wahrscheinlich das gefährlichste aller AAS, wenn es missbraucht und verwendet wird, wenn es nicht unter ärztlicher Aufsicht steht. Benutzer werden riesig, verspüren aber während des Gebrauchs oft grippeähnliche Symptome. Oxymetholon-Missbrauch wird mit Prostata- und Leberkrebs, Lebererkrankungen, Toroid-Dysfunktion, Leukämie und Herzerkrankungen in Verbindung gebracht. Sogar Leberkoma kann durch Missbrauch entstehen. Zu den nicht ungewöhnlichen Nebenwirkungen gehörten: Empfindlichkeit gegenüber Antikoagulantien (das Zeug, das innere und äußere Blutungen reguliert), Haarausfall, Prostatavergrößerung, schwere Unterdrückung des HPTA, was zu einer geringen Spermien- und endogenen (natürlichen) Androgenproduktion führt, Übelkeit, Bauchschmerzen, Durchfall , und sich gelegentlich übergeben. Frauen können mögliche virilisierende Symptome wie Klitorisvergrößerung, Gesichtsbehaarung, tiefere Stimme, ausbleibende Perioden und andere mit Androgenen verbundene Nebenwirkungen hinzufügen.
Oxymetholon wirkt sich negativ auf die Leberfunktion aus, wie z. B. eine Erhöhung der SGPT- und SGOT-Enzyme, die Anzeichen einer Hepatitis (Leberinfektion) sind, die sich aufgrund einer Erhöhung des Biliburins in der Leber als Gelbfärbung der Augen und Fingernägel äußern kann. Ein anderes Leberenzym, Gamma-GT, ist empfindlich gegenüber Oxymetholon, und die alkalische Phosphatase ist ebenfalls verändert. Ich kann die Bedeutung der Überwachung durch einen Arzt nicht betonen.
Oxymetholon ist ein Derivat von DHT. Viele berichten von der Verwendung von Gyno, aber dies ist aufgrund der Aromatisierung dieses Arzneimittels unwahrscheinlich, da DHT nicht zu Östrogen aromatisiert. Der wahrscheinlichere Grund ist, dass sie gefälschtes Oxymetholon von einem Schwarzmarkthändler gekauft haben, das tatsächlich Methyltestosteron enthielt. Es gibt einen weiteren Grund, warum Gynäkologie möglich ist, aber wir werden das gleich besprechen. Oxymetholon verursacht aufgrund der Elektrolytretention eine hohe Wasserretention, wodurch ein massives, aber geschwollenes Aussehen der Muskeln entsteht. Aus dem gleichen Grund verursacht das Medikament Wassereinlagerungen und Flüssigkeitsansammlungen in den Gelenken. Dies äußert sich in einem gelenkschmerzfreien Training für die meisten Nutzer. In der Medizin wird Oxymetholon zur Behandlung einer niedrigen Produktion roter Blutkörperchen verwendet, was bedeutet, dass während der Verabreichung die Anzahl roter Blutkörperchen stimuliert wird. Aus diesem Grund erhöht das Medikament den Sauerstofftransport zu den Muskeln, was nach nur wenigen Trainingssätzen zu einem unglaublichen Muskelpump führt. Ich habe oft bemerkt, dass diejenigen, die Oxymetholon verwendeten, sich zwischen Sätzen, Übungen und Workouts mit bemerkenswerter Geschwindigkeit erholten. Das Medikament schützt also ziemlich gut vor Übertraining, wenn es also mit Antiöstrogenen wie Nolvadex und einem Diuretikum gestapelt wurde, um Elektrolyte (Aldosteron) zu reduzieren, die Wassereinlagerungen verursachten, und ein hochanaboles Medikament wie Deca Durabolin, Qualität, Menge, Muskel Gewinn resultierte. Die Tatsache, dass die Wasserretentionsnebenwirkung dieses Medikaments auf Antiöstrogene vom Antagonistentyp anspricht, ist interessant, da es vom Standpunkt der chemischen Struktur aus nicht zu Östrogen aromatisieren sollte. Sogar die Beilage gibt an, dass Ödeme (Wassereinlagerungen) auftreten können, führt aber keine erhöhten Östrogenspiegel unter „Nebenwirkungen“ auf. Die Leser sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Oxymetholon selbst mit Progesteronrezeptoren verschmelzen und auf diese Weise als Östrogen wirken kann.
Was die Dosierung anbelangt, berichteten fortgeschrittene Bodybuilder und Powerlifer in der Regel von hervorragenden Ergebnissen mit 50-200 mg täglich, aufgeteilt in 2-3 Dosierungen. Da die Ergebnisse nach den ersten 2 Wochen abzunehmen beginnen, berichteten einige, dass ihre Protokolle produktiver (und sicherer) waren, wenn sie mit 50 mg täglich begannen und wöchentlich um eine Tablette erhöhten, bis in Woche 3 eine Gesamtdosis von 150-200 mg erreicht war. Sie behielt dann diese Dosierung für insgesamt 2-3 weitere Wochen bei. Einige berichteten über ein folgendes Protokoll, das eine wöchentliche Reduzierung der Dosierung um eine Tablette ermöglichte. Meine persönliche Erfahrung war, dass Leberstress nach der 4. Woche der Verabreichung zu einem Problem wird und als solches diesen Zeitraum für die Verwendung persönlich nicht überschritten hat. Das Ersetzen von Oxymetholon durch ein hochanaboles wie Deca Durabolin oder Equipoise während der Übergangsphase war sehr effektiv, um eine größere Menge der durch Oxymetholon induzierten mageren Masse aufrechtzuerhalten. Viele berichteten über außergewöhnliche Ergebnisse mit einem Stack bestehend aus 50-100 mg Oxymetholon täglich, 152-228 mg Parabolon wöchentlich und 200-500 mg Testosteron-Enethat wöchentlich.
In den meisten Fällen berichteten Benutzer, dass sich die Leberwerte nach 1-2 Monaten Absetzen wieder normalisierten. Dies scheint durch die verfügbare medizinische Literatur zu Oxymetholon gestützt zu werden. Hoher Blutdruck war während des Gebrauchs üblich. Bluthochdruck sollte niemals unbehandelt bleiben. Der Haarausfall kehrt sich übrigens nicht um. Nach dem Zyklus wurde die Verabreichung von HCG und Clomid verwendet, um die normale HPTA-Funktion in allen außer sehr seltenen Fällen wiederherzustellen. "Die Jungs" begannen normalerweise nach 2-3 Wochen Absetzen, normale Spermien und Testosteronspiegel zu produzieren. Können Sie sagen, dass ich Oxymetholone für den langfristigen persönlichen Gebrauch nicht mochte? Nach dem Zyklus, ohne die Schichtung eines Übergangsphasen-Ersatz-AAS wie Nandrolone, Primobolan Depot, Equipoise oder Winstrol Depot, verschwinden die mit Oxymetholon allein erzielten Zuwächse in den meisten Fällen bald.

Anapolon

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse und Verbesserung der Dienste.
Indem Sie auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung.