PHENTERMINE (MAGNUS)

PHENTERMINE (MAGNUS)

PHENTERMINE Magnus
Referenz: 37,5 mg/Kapsel. (30 Kapseln.)

Produktname: Phentermine HCL Magnus
Substanz: Phentermine HCL 37,5mg/1cap. (90 Kps.)

Nicht auf Lager
70,00 €
steuerfrei

 

PHENTERMINE Magnus
Referenz: 37,5 mg/Kapsel. (30 Kapseln.)

Produktname: Phentermine HCL Magnus
Substanz: Phentermine HCL 37,5mg/1cap. (90 Kps.)

Was ist Phentermin?
Orales Phenterminhydrochlorid (HCL) wird zur Gewichtsreduktion verkauft. Es gehört zur sympathomimetischen Familie der Appetitzügler (zur kurzfristigen Behandlung exogener Fettleibigkeit).

Wenn es in Verbindung mit Diät, Bewegung und Verhaltenstherapie verwendet wird, kann Phentermin Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, während Sie neue Wege zu essen und sich zu bewegen lernen.

Wie wirkt Phentermin?
Phentermin wirkt, indem es die Hypothalamusdrüse stimuliert und bestimmte Neurotransmitter beeinflusst, um den Appetit zu verringern.

Der Hypothalamus ist die Region des Gehirns, die das autonome Nervensystem steuert und Schlafzyklen, Körpertemperatur, Appetit usw. reguliert.

Phentermine sollte NICHT als Ersatz für eine angemessene Ernährung oder Bewegung verwendet werden. Für eine maximale Wirkung muss es in Verbindung mit einer kalorienreduzierten Ernährung und/oder Bewegung verwendet werden.

Alle Änderungen in Ihrer Ernährung, Ihrem Aktivitätsniveau und Ihrem Verhalten müssen entwickelt und langfristig fortgesetzt werden, um weiter abzunehmen und zu verhindern, dass das verlorene Gewicht zurückkehrt.

Wie lange sollte ich Phentermin einnehmen?
Phentermine wird normalerweise für kurze Zeiträume von 3 Monaten verschrieben, da die Wirkungen von Phentermine nach einiger Zeit nachlassen, während die Nebenwirkungen bestehen bleiben.

Phentermine-Klassifizierung
Dieses Medikament zur Gewichtsabnahme wird als Appetitzügler eingestuft – ein Mittel, das den Appetit einer Person verringert.

Das vielversprechende Fat-to-Fit-Medikament wird als Medikament der Liste IV eingestuft – eines der am häufigsten missbrauchten weltweit – obwohl das tatsächliche Missbrauchspotenzial gering ist, berichtet Gale Cenage Learning. Das International Narcotics Control Board (INCB) der Vereinten Nationen hat Phentermin-Anwender gewarnt, dass Appetitzügler leicht süchtig machen können, insbesondere bei Frauen, die davon besessen sind, dünn zu werden. "Sie gibt es seit den sechziger Jahren in verschiedenen Formen und sie machen stark abhängig", sagte Professor Hamid Ghodse, Vorsitzender der Suchtpsychiatrie am St. George's Hospital in London, gegenüber der Daily Mail. Während die Leute anfangen, sie als einfaches Mittel zum Abnehmen zu nehmen, kann es genauso einfach sein, süchtig zu werden.

Nebenwirkungen von Phentermin
Als eines der am häufigsten missbrauchten Medikamente kann Phentermin diejenigen töten, die „sterben, schlank zu sein“. Die Diätpille ist legal durch ein ärztliches Rezept erhältlich, kann aber leicht über das Internet erworben werden. Laut einem im Yonsei Medical Journal veröffentlichten Artikel ist das Medikament zur schnellen Gewichtsabnahme das am häufigsten von Spezialisten für die Behandlung von Fettleibigkeit verschriebene Medikament. Während Phentermin nur für die kurzfristige Anwendung für einen Zeitraum von 12 Wochen oder weniger zugelassen ist, machen sich die potenziell schwerwiegenden Nebenwirkungen bei der primären Anwendung bemerkbar. Das Anti-Adipositas-Medikament kann Ihnen helfen, in kurzer Zeit von Fett zu Fit zu werden, aber wenn Sie die Einnahme der Pille abbrechen, werden Sie höchstwahrscheinlich das Gewicht wiedererlangen, das Sie ursprünglich verloren haben. Daher sollte Phentermin nicht als primäres Mittel zum Abnehmen, sondern als Ergänzung zu einer gesunden Bewegung und Ernährung verwendet werden.

Laut Mayo Clinic können Nebenwirkungen des Medikaments zur schnellen Gewichtsabnahme sein:

Erhöhter Blutdruck
Schwindel
Trockener Mund
Schlaflosigkeit
Nervosität
Verstopfung

PHENTERMINE

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse und Verbesserung der Dienste.
Indem Sie auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung.