Nebido

Nebido

Nebido - Testosteron Undecanoat
1x4ml Fläschchen 1000mg

200,00 €
steuerfrei

 

Nebido® ist das erste zugelassene Testosteron-Undecanoat-Präparat zur intramuskulären Injektion. Eine Ampulle enthält 1000 mg Testosteron-Undecanoat in 4 ml öligem Vehikel und ist in einer entsprechenden Einzelverpackung erhältlich.

Nebido® ist ein intramuskulär verabreichtes Depotpräparat aus Testosteronundecanoat. Nach intramuskulärer Injektion von Testosteronundecanoat als ölige Lösung wird die Verbindung allmählich aus dem Depot freigesetzt und sofort durch Serumesterasen in Testosteron und Undecansäure gespalten. Unmittelbar nach der Verabreichung kann ein Anstieg der Testosteronspiegel im Serum über die Basalwerte hinaus beobachtet werden. Der Muskel dient als Depot für die anhaltende Freisetzung von Testosteron in den Körperkreislauf.

Zirkulierendes Testosteron ist im Serum hauptsächlich an Sexualhormon-bindendes Globulin (SHBG) und Albumin gebunden. Die albumingebundene Fraktion von Testosteron dissoziiert leicht von Albumin und ist vermutlich bioaktiv. Der an SHBG gebundene Teil des Testosterons wird als biologisch nicht aktiv betrachtet. Die Menge an SHBG im Serum und der Gesamttestosteronspiegel bestimmen das Verhältnis von bioaktivem und nicht-bioaktivem Androgen. Die SHBG-Bindungskapazität ist bei präpubertären Kindern hoch, nimmt während der Pubertät und im Erwachsenenalter ab und steigt in den späteren Lebensjahrzehnten wieder an. Etwa 60 % des Testosterons im Plasma sind an SHBG gebunden, 2 % bleiben ungebunden (frei) und der Rest ist an Albumin und andere Proteine gebunden1.

Nebido

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse und Verbesserung der Dienste.
Indem Sie auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie deren Verwendung.